Zum Hauptinhalt springen
Zurück zur Übersicht
Wir nehmen Abschied von

Ing. Herbert Breuer

03.03.1955 09.07.2020 St. Gilgen
34
9
Von dir wird immer etwas
in unseren Herzen zurückbleiben,
etwas von deinen Träumen,
etwas von deinen Hoffnungen,
etwas von deinem Leben
und alles von deiner Liebe.
Kerze anzünden

Kerze anzünden

Hier können Sie eine Kerze für Ing. Herbert Breuer anzünden

*) Pflichtfeld

Animierte Kerze

Anita Greisberger

Du wirst mir in guter Erinnerung bleiben.Ruhe in Frieden!

21.07.2020
Animierte Kerze

Sylvia & Wolfgang Obereder

Wir werden dich nicht vergessen...

18.07.2020
Animierte Kerze

Erich Scherzer

Ruhe in Frieden!

18.07.2020
Animierte Kerze

Heinz & Brigitte Stadler

Wir wollen damit unsere aufrichtige Anteilnahmeaussprechen.

18.07.2020
Animierte Kerze

Fam.Strasser Haus Irlinger

Unser tiefstes Mitgefühl der Trauerfamilie. Und ein Licht für deine letzte Reise. Ruhe in Frieden, Herbert.Rosi,Gerhard,Andrea,Florian und Paula

17.07.2020
Animierte Kerze

Ulrike und Robert Cencic

Unser tiefstes Mitgefühl der Trauerfamilie.

17.07.2020
Animierte Kerze

Rettenbacher Hilde und Rupert

Ruhe in Frieden

17.07.2020
Animierte Kerze

Bernhard Werndl

R.I.P. Herbert.Danke für die gemeinsame Zeit und deine Unterstützung.

16.07.2020
Animierte Kerze

Nicole Feigl

Danke für die Zeit mit dir! Ruhe in Frieden!

16.07.2020
Animierte Kerze

Greti und Gerhard Heitzinger

In lieber Erinnerung an die gemeinsamen Abende. Unser tiefes Mitgefühl an deine Familie

16.07.2020
Animierte Kerze

Pichler Rudi Cilli

Unser aufrichtiges Beileid der Familie und viel Kraft

16.07.2020
Animierte Kerze

Ernst Scherzer

Ein Licht auf deine letzte Reise

16.07.2020
Animierte Kerze

Randacher Lotte

Mein aufrichtiges Beileid

16.07.2020
Animierte Kerze

Otto Koch

In tiefem Mitgefühl anteilnehmend!

16.07.2020
Animierte Kerze

Lisbeth Degen

In stiller Erinnerung!

16.07.2020
Animierte Kerze

Franz und Brigitte Heffeter

Man sieht die Sonne langsam untergehen und erschrickt doch, wenn es plötzlich dunkel ist. (Franz Kafka)

16.07.2020
Animierte Kerze

Andrea und Herbert Bichler

Wer im Gedächtnis seiner Lieben lebt, der ist nicht tot,der ist nur fern. Tot ist nur, wer vergessen wird.

16.07.2020
Animierte Kerze

Peter Huber

Danke für gemeinsamen Jahre. Ruhe in Frieden.

16.07.2020
Animierte Kerze

Josef Holzinger

Wirst mir immer in guter Erinnerung bleiben. Danke, Herbert.

16.07.2020
Animierte Kerze

Theresia Schöberl

Es bleibt die Erinnerung!

16.07.2020
Animierte Kerze

Rettenbacher Markus mit Alina

A Liachterl für dich-Ruhe in Frieden

15.07.2020
Animierte Kerze

Krallinger Hubert und Evelyn

In lieber Erinnerung

15.07.2020
Animierte Kerze

Kathrin und Christian Wass mit Familie

Ruhe in Frieden

15.07.2020
Animierte Kerze

Daniela Probst

Letzte Grüße

15.07.2020
Animierte Kerze

Klemens Emminger

Du bist nicht mehr dort, wo du warst. Aber du bist überall, wo wir sind (Victor Hugo).Vielen vielen Dank lieber Herbert

15.07.2020
Animierte Kerze

Wolfgang Bell

In tiefer Trauer und Erinnerung an einen sympathischen Kollegen meiner ersten Palfinger Stunden.

15.07.2020
Animierte Kerze

Sigi Arming

Vergangen nicht,Verwandelt ist,Was war.Danke Herbert!

15.07.2020
Animierte Kerze

Evelyn Fritzenwallner

Danke lieber Herbert für Alles. In lieber Erinnerung Eveliebchen

15.07.2020
Animierte Kerze

Eva, Katharina und Manfred Strasser

In jeder Träne lebt ein Tropfen Erinnerung und mit ihr ein Licht, das weiterlebt.

14.07.2020
Animierte Kerze

Fam. Sebesta

In stillem Gedenken

14.07.2020
Animierte Kerze

Waltraud und Wolfgang Hauer

Das Leben ist wie eine Kerze im Wind!Unser aufrichtiges Beileid und Mitgefühl!

14.07.2020
Animierte Kerze

Barbara Kundmann

Gute Reise lieber Herbert!

14.07.2020
Animierte Kerze

Birgit Müllegger

Ich wünsche die Breuer Familie viel Kraft und mein herzliches Beileid

14.07.2020
Animierte Kerze

Irmgard Auer

In stillem Gedenken.

14.07.2020
Eintrag in das Kondolenzbuch

Eintrag ins Kondolenzbuch

*) Pflichtfeld

Gerhard & Julia Feitzinger

Liebe Johanna,lieber Karl, liebe Eva,liebe Familie Breuer,wir sind völlig überrascht und bestürzt von Herberts Tod. Kürzlich sahen wir Herbert in der Salzburger Straße vorbeigehen und dachten uns noch, er schaut ausgesprochen gut aus, es dürfte ihm also wieder besser gehen. Wie doch der Schein oftmals trügt!Wir wünschen euch jetzt viel Kraft in dieser schweren Zeit. Was bei der Bewältigung von Trauer und Schmerz am besten hilft, ist die Zeit. Eine im Grunde triviale Weisheit, aber wir wissen es aus eigener Erfahrung (Vater Norbert Feitzinger starb mit nur 59 Jahren).Wir möchten unser aufrichtiges Beileid zum Ausdruck bringen!Gerhard & Julia

18.07.2020

Brigitte Wallner

Sehr geehrte Familie Breuer, zu tiefst betroffen habe ich eben durch die Ischler Woche die traurige Nachricht vom Ableben Herberts erfahren! Er war mir ein sehr lieber Arbeitskollege bei Artweger und ich werde immer noch oft an ihn denken! Nehmt bitte mein aufrichtiges Mitgefühl und Beileid entgegen.Brigitte Wallner

17.07.2020

Familie Reitter aus Salzburg

Wir gedenken des Verstorbenen und möchten auf diesem Weg auch dir Hanni und deinen Kindern unser tiefstes Mitgefühl ausdrücken. Es soll der Schmerz vergehen, die Erinnerung aber bleiben.Helene und Hans Peter

17.07.2020

Marina Anglberger

...und meine Seele spannte weit ihre Flügel aus, flog durch die stillen Lande als flöge sie nach Haus…(Joseph von Eichendorff) Ihr stilles Lächeln wird mir immer in Erinnerung bleiben!

17.07.2020

Fred Anglberger

Herbert, mein langjähriger Wegbegleiter!15 Jahre durfte ich gemeinsam mit dir das Arbeitsleben gestalten und das mit Höhen und Tiefen. Unvergesslich bleiben mir jene Momente, unserer außergewöhnlichen, philosophischen Betrachtungsweisen, die sich später immer wieder bewahrheiteten. Es gibt im Leben für alles eine Zeit; eine Zeit der Freude, der Stille, der Trauer und eine Zeit der dankbaren Erinnerungen an dich.Deine Abschiedsstunde allerdings schlug viel zu früh! Fred Anglberger Du bist nicht mehr da, wo du warst, aber du bist überall, wo wir sind. (Victor Hugo)

17.07.2020

Franz und Brigitte Heffeter

Lieber Herbert,das Leben ist voll von Rätseln. Es ist voll von Schmerz, aber auch voll von Glück. Das Glück und die Freude hast du leider nicht mehr erkennen können, konntest dich auch nicht mehr öffnen, um gemeinsam mit Freunden und deiner Familie den Weg in die Sonne zu suchen. Die Suche nach dem Warum wird uns nie verlassen, genauso wie du immer in unseren Herzen bleiben wirst.Wir haben eine CD von „Rondo Veneziano“ eingelegt, die du selbst beschriftet hast und uns einmal für unsere gemeinsamen Mahjongh-Runden mitgebracht hast. Es ist eine traurige Musik, eine nachdenkliche, aber immer mit einer Morgenröte im Unterton. Wir wünschen dir, dass du jetzt diese ewige Morgenröte und den Sonnenaufgang sehen kannst.

16.07.2020

Daniela Probst

Liebe Familie Breuer! Fassungslos über die traurige Nachricht, suche ich nach passenden Worten. Was gibt es Tröstendes in so einem Moment zu sagen? Ich habe Herbert als herzlichen und tiefsinnigen Familienmenschen kennen gelernt, der nun sicher eine große Lücke hinterlässt.Im Namen seiner ehemaligen Mitarbeiterinnen und Kollegen möchte ich Ihnen mein tief empfundenes Mitgefühl ausdrücken. Für die kommenden Tage und Wochen wünsche Ihnen viel Kraft und die Fähigkeit, die schönen Erinnerungen zu bewahren.HerzlichstDaniela ProbstAptiv Mattighofen

15.07.2020

Evelyn Fritzenwallner

Liebe Familie Herbert ist voraus gegangen und wird immer in unseren Herzen einen Platz haben. Als Kollege und Freund konnte ich mir keinen besseren Menschen wünschen. Schön, dass ich mit Herbert ein Stück unseres Lebensweges gemeinsam gehen durfte. Aufrichtiges Beileid Evelyn und Georg

15.07.2020

Eva, Katharina und Manfred Strasser

14.07.2020